Kinder- und Jugendchor Regenbogen


Hallo Du!

Wir sind der Kinder- und Jugendchor Regenbogen aus Ostrach-Tafertsweiler. Uns gibt es seit 2006 und wir sind aktuell ca. 30 Kinder und Jugendliche. Wir gehören zum traditionsreichen Gesangverein Ostrach 1884 e.V. und sind Mitglied bei der Deutschen Chorjugend sowie dem Oberschwäbischen Chorverband OCV. 

Im Kinderchor singen Kinder im Alter von ca. 4 bis 9 Jahren,

im Jugendchor dann Jugendliche ab ca. 10 Jahren (5. Klasse).

 Wir singen fast alles, wir singen fast überall,

wir singen für uns, für Euch und sehr oft auch für den guten Zweck.

Du hast Lust bei uns mitzusingen? Super! Dann komm doch einfach mal am Freitag bei der Probe vorbei. Wir freuen uns auf Dich!

 

Dein Regenbogenchor

 

Unsere Chorproben

Unser Kinderchor probt immer Freitags von 17 bis 18 Uhr.

Der Jugendchor probt anschließend von 18 bis 19.30 Uhr.

In den Ferien sind in der Regel keine Proben.

 

Unser Proberaum ist im Schul- und Rathaus Tafertsweiler (direkt neben der Kirche).

Kinderschutz - Na klar!

Als Mitglied der Deutschen Chorjugend sehen wir den Ehrenkodex unseres Verbandes zum Kinder- und Jugendschutz für uns als selbstverständlich an. Wir arbeiten aktuell an einem Präventions- und Schutzkonzept mit dem Ziel das neue Siegel des Landkreises Sigmaringen für Kinderschutz zu erhalten.    

Aktuell  + + + Aktuell + + + Aktuell + + +

Am 12. Mai (Muttertag) ist Premiere der Little Jazz Mass von Bob Chillcot in Bachhaupten! Beginn um 18.00 Uhr

Das anspruchsvolle Jazz-Projekt des Jugendchores zusammen mit Jazzband No Time on Tuesday nimmt jetzt richtig Fahrt auf. Bislang haben Chor und Band extra geprobt. Demnächst steht die erste gemeinsame Probe an. Es wird definitiv ein Highlight in unserer Chorgeschichte !!!

Aktuell  + + + Aktuell + + + Aktuell + + +

Lüül Duo auf Fremdenzimmertour

Berliner Krautrock-Legende Lüül spielt am Samstag den 13.4. in Tafertsweiler ein Wohnzimmerkonzert

Mit Lüül, bürgerlich Lutz Graf-Ulbrich, kommt eine echte Rock-Legende zu uns nach Tafertsweiler. Ob als Krautrock-Gitarrist in den 1970ern (Agitation Free, Ash Ra Tempel), als Partner von Velvet Underground Sängerin und Warhol Superstar Nico, als Gründer des Rocktheater Reineke Fuchs, als Banjo-Spieler der 17 Hippies: der Mann aus Berlin hat als Rundum-Musiker fast die ganze Welt bereist und es sogar als Wachsfigur in ein japanisches Musik-Museum geschafft.

Gitarrist und Singer-Songwriter Lüül trägt seine stimmigen, deutschen Songs mit typischer Berliner Chuzpe vor und wird begleitet von Kerstin Kärnbach an der Geige, aber auch an so exotischen Instrumenten, wie Theremin und Singender Säge. Mit im Gepäck hat Lüül seine neue CD Fremdenzimmer, die von Musikkritikern als „Highlight des nationalen Popbetriebes“ bezeichnet wird. Hohe Liedermacher-Kunst mit einem Schuss Avantgarde. Alles groovt, ist tanzbar und von treibender Lebenslust durchtränkt.

Als Vorband wird unsere Hausband das junge Singer-Songwriter Duo Anna & Fiona den Abend eröffnen.

 

Ort: Dorfgemeinschaftshaus Tafertsweiler

Zeit: Samstag 13.4. Beginn 20 Uhr

Vorverkauf 11 € (Tel. 07585/934460 o. franz.kerle@gmx.de)

Abendkasse 13 € (falls noch Plätze zur Verfügung stehen)